/

...mehr zu Thommy

Geboren am:  21.09.65 in Stuttgart

Beruf: Selbständiger Zahntechnikermeister in Sindelfingen

Aktuelles Instrument:

Diverse elektrische und akustische Gitarren, Keyboards und Klavier. Bei MiReNa spiele ich mit meiner 6-Saitigen Ovation.

Bands/"Karriere":

Musik hat mich schon immer fasziniert. Mit sieben bekam ich meine erste Gitarre. Meine Oma brachte mir die ersten Akkorde bei, als Gegenleistung mußte ich mit ihr Wanderlieder schraddeln - bestimmt drei Jahre lang. Aber ich hab´s überlebt und aus so einem einschneidenden Erlebnis geht man charakterlich gestärkt hervor.

Im zarten Alter von neun Jahren lernte ich ein weiteres Instrument: Saxophon. In den folgenden zehn Jahren spielte ich u.a. viele Jahre in der Big Band der Jugendmusikschule Sindelfingen. Danach verlor ich leider das Interesse an diesem eigentlich wundervollen Instrument.

Aber nun zurück zur Gitarre. Mit zehn gründete ich die erste Schülerband ( Mit Konzertgitarre und Kinderschlagzeug). Die erste E-Gitarre kaufte ich mit zwölf, eine alte Framus. Gitarrenunterricht hat mich nie interessiert. Dafür setzte ich mich stundenlang vor den Plattenteller und übte Gitarrensoli bis zum Abwinken. Mein erstes Solo war "Rockin´all over the world" von Status Quo. Mit den Jahren durfte es dann auch "gern a bissle mehr sein". Soli von Ritchie Blackmore, Joe Satriani und vieler weiterer Gitarrenheroes folgten. Mit dreizehn gründete ich dann meine erste richtige Band: "Ashwood". Neben vielen Coversongs spielten wir auch schon eigene Titel. Mit meiner nächsten Band "Holy Grail" wurde ich zum Hard Rocker. Unser Repertoir umfasste fast ausschließlich eigene Songs. Bei meiner nächsten Band "Nameless" (Hard Rock) hatten wir eine gute Mischung mit diversen Coversongs. Meine LMV (längste musikalische Verweildauer) hatte ich allerdings bei "Fuse". Mit Jeff Diessner (Keyboards), Ritchie Kiefer (Drums), Heiko Meyer (Sax) und Robby Haider (Bass) komponierten wir recht melodiösen Rock. Diese Zeit hat irre viel Spaß gemacht und wir hatten auch ein paar ganz nette Gigs. Beim SWR 3 Rookies-Wettbewerb, bei dem jede Woche eine Band mit dem besten Titel gewinnen konnte, holten wir einen Wochensieg mit unserer Ballade "When I hold your hand". Unter 22 Wochengewinnern belegten wir am Ende den vierten Platz. Zeitweise wurden wir auch von Wolfi verstärkt, über den ich euch ja nichts erzählen muß. Zwischendurch spielten wir auch gemeinsam bei "Made in Japan" ausschließlich Deep Purple-, Rainbow- und Whitesnake-Coversongs. Wolfi und ich gründeten dann zusammen "Take Two", Classic Rock mit zwei Akustik-Gitarren und zweistimmigem Gesang.

Tja, den Rest kennt ihr ja: Gelegentliche Gastauftritte bei MiReNa als Vertretung für Jens. Und nun das volle Brett, back on stage!

Lieblingsbands:

Billy Joel, Deep Purple, Rainbow, Eagles, Andy Timmons sind meine ganz großen Favoriten. Aber auch Kiss, AC/DC und Robby Williams höre ich sehr gerne.

Sonstiges:

Spätestens wenn ich in Rente gehe, mache ich sie fertig: Meine erste Instrumental-CD.

Newsletter

MiReNaFacebook